Deutsche Wertpapierauktionen

Countries
  • Germany
Objects "Deutsche Wertpapierauktionen"

Blog posts about "Deutsche Wertpapierauktionen"

Realized prices "Deutsche Wertpapierauktionen "

Kabelwerk Nassau AG
Haiger (Dillkreis), Actie 1.000 Mark 8.9.1922 (Auflage 3000, R 7).Großes Hochformat mit sehr schmuckvoller Umrahmung. Lochentwertet (RB).EF #5906. (2)Gründung 1920, Herstellung von isolierten Drähten und Kabeln aller Art. Ab Mitte der 20er Jahre konnten die Löhne der 135 Mitarbeiter schon nicht mehr regelmäßig gezahlt werden, 1928 Vergleich. Nach erfolgter Sanierung 1934 in Liquidation getreten und gleichzeitig in "Kabelwerk Walkenmühle AG i.L." umfirmiert. Der Betrieb selbst wurde mit dem Recht der Fortführung des ursprünglichen Namens an die Kabelwerk Reinshagen GmbH in Wuppertal-Ronsdorf verkauft. Deutsche Wertpapierauktionen
St. Petersburger Privat-Handels-Bank
St.-Petersburg, Action 200 Rbl. von 1913.Firmenname in vier Sprachen (russisch, französisch, deutsch und englisch) angegeben.Kupons anhängend. VF #196150. (13)Alte, bereits 1864 gegründete Geschäftsbank. Nach einer unstabilen Finanzlage 1907, die den Reservefonds vollständig aufbrachte und eine Kapitalherabsetzung notwendig machte, wurde die Bank 1910 dank der Kapitalzufuhr einer ausländischen Bankgruppe (u.a. Credit-Mobilier, Paris und L. Hirsch, London) saniert. Deutsche Wertpapierauktionen
Stadt Neu-Isenburg
Neu-Isenburg, Schuldv. 12,50 RM 5.7.1930 (R 4). Mit anh. Auslosungsschein. Sehr dekorative florale Zierumrandung. Original signiert von dem Bürgermeister. Lochentwertet (RB). VF+ #1455. (43) Deutsche Wertpapierauktionen
Bürstenfabrik Emil Kränzlein AG
Erlangen, Aktie 100 RM Nov. 1929 (Auflage 2750, R 4).Lochentwertet (RB).EF #3167. (25)Gründung 1872, AG seit 1896. Fabrikation von Bürsten für Toilette und Haushalt, Zahn- und Nagelbürsten, Rasierpinseln. 1922 Erwerb einer stillgelegten Brauerei und Ausbau derselben zu Arbeitsräumen, ferner Angliederung der Borstenzurichterei Heidecker in Neustadt a.A. 1995/2000 völlige Umstrukturierung und in Cranz net. AG umfirmiert. Zweck ist nunmehr die Beteiligung an anderen Unternehmen (u.a. Halle plastic GmbH und Thermoplast Schwarzhausen GmbH). Zuletzt umfirmiert in Hench-Thermoplast AG. Bis heute in Frankfurt und München börsennotiert, allerdings nähert sich der Kurs langsam der Nulllinie. Deutsche Wertpapierauktionen
Kreis Altenaer Schmalspur-Eisenbahn-Gesellschaft
Oberrahmede, Actie Lit. B 1.000 Mark 15.9.1887. Gründeraktie (Auflage 1000, davon aber 1943 etwa die Hälfte in Sammelaktien verbrieft, R 10). Lochentwertet (RB). In ausgestellter Form war die Gründeraktie Lit. B zuvor völlig unbekannt gewesen. Nur 5 Stück lagen im Reichsbankschatz. Randverletzungen, Schmutzspuren. VF- #750. (35) Gründung 1886 in Altena, ab 1905 in Lüdenscheid ansässig. Erste Strecke Altena-Lüdenscheid (14,5 km Schmalspur). Bis 1905 wuchs das Streckennetz im Kreis Lüdenscheid auf 41 km an, dazu kamen folgende Strecken: Lüdenscheid-Augustenthal-Werdohl; Schalksmühle-Halver; Verbindung Lüdenscheid zum DR-Bahnhof. 1953 Vergleichsverfahren. Strecken von 1949 bis 1967 bis auf 700 m Restgleis sukzessive stillgelegt. 1976 Umfirmierung in Märkische Eisenbahngesellschaft. Deutsche Wertpapierauktionen
Deutsche Wertpapierauktionen has 1 496 objects in the categories.

Find address and telephone number to Deutsche Wertpapierauktionen

Advert